• Wichtiger Hinweis !! Bitte Adblocker ausschalten! Sonst ist eine Weiterleitung zu manchen Casinos nicht möglich!

Kostenlos Tropical Stud Poker spielen

KostenlosTropical Stud Poker spielen Kostenlos, ohne Einzahlung und ohne Anmeldung Tropical Stud Poker im Online Casino spielen.

Ist Dein Blatt besser als das des Dealers? Versuch Dein Glück beim Tropical Stud Poker im Online Casino von Sunmaker und fordere den Geber heraus.

Tropical Stud Poker das unter anderem auch Caribbean Stud Poker genannt wird, ist eine Casino Poker Variante, bei der Du mit 5 Karten gegen den Dealer spielst.

Jetzt Kostenlos und ohne Einzahlung Tropical Stud Poker im Online Casino spielen.

Die beliebte Pokervariante ist in vielen realen Casinos total angesagt. Anders als bei anderen Pokervarianten, spielst Du als Teilnehmer nicht wie normal, gegen andere Spieler, sonderen jeder Spieler für sich gegen das Casino.

Spielanleitung:

Das Ziel von diesem Tropical Stud Poker Spieles ist es, ein besseres Blatt als der Dealer zu haben.

Gespielt wird das Spiel mit einem Deck von 52 Karten.

Du als Spieler sitzt dem Dealer gegenüber und es stehen Dir 2 Einsatzfelder (ANTE und CALL) zur Verfügung.

Als Spieler musst Du vor der Kartenausgabe ein ANTE, d.h. Deinen Einsatz platzieren.

Nach dem Spielstart erhältst Du als Spieler 5 Karten. Der Dealer teilt sich ebenfalls auch 5 Karten aus, von denen zunächst aber nur die letzte aufgedeckt wird. Du als Spieler musst Dich jetzt entscheiden, ob Du wetten willst (in diesem Fall wird das Doppelte des ANTE automatisch auf das Feld CALL platziert) oder passen möchtest (das ANTE geht an die Bank).

Wichtig für Deine Entscheidung als Spieler ist die Tatsache, dass sich der Dealer mindestens mit König und Ass qualifizieren muss oder das Blatt des Dealers mindestens König und Ass enthält oder ein höheres Blatt.

Kann sich der Dealer nicht qualifizieren, ist die Runde des Spiels zu Ende. Der Spieler erhält seinen ANTE-Einsatz 1:1 ausbezahlt, der Einsatz auf CALL wird zurückgegeben.

Kann sich der Dealer qualifizieren, wird Dein Blatt als Spieler mit dem des Dealers verglichen und ausgewertet:

– sollte das Blatt des Dealers höher sein, verliert der Spieler die Einsätze auf ANTE und CALL

– ist das Spieler-Blatt höher, wird der ANTE-Einsatz 1:1 und der Einsatz auf CALL gemäß Auszahlungsquote ausbezahlt

– sind die beiden Blätter gleich stark, erhält der Spieler seine Einsätze zurück

Poker Hands, Kicker-Card und Unentschieden

Dealer und Spieler haben das gleiche Blatt: Werden nicht alle Karten zur Ermittlung der Handstärke verwendet (z.B. bei „Ein Paar Damen“, hier sind noch 3 Karten „über“), entscheidet die höhere Karte, die sogenannte Kicker-Card, wer das Spiel gewinnt.

Haben beide Spieler ein Paar Damen auf der Hand, entscheiden die Beikarten über den Gewinner.

Der Dealer hat zusätzlich zu dem Paar Ass, Bube und 9, der Spieler Ass, König, und 3. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit der Kicker-Card König die Runde.

Sind die Kartenwerte des Dealer- und des Spielerblattes genau gleich, kann es zu einem Unentschieden („Draw“) kommen. Dies ist der Fall, wenn z.B. beide eine Straße von 5-9 haben. In diesem Falle bekommt der Spieler seinen gesamten Einsatz zurück erstattet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *